Reformationstag mit Preisverleihung

 
Ehrengäste der Preisverleihung
 
In diesem Jahr feierte die evangelische Kirchengemeinde Bad Füssing den Reformationstag am Sonntag, 31. Oktober, mit drei Gottesdiensten: Um 9.30 und 10.30 Uhr gestalten Kantor Jürgen Wisgalla und Kirchenrat Norbert Stapfer die Predigtgottesdienste in der Christuskirche.
In der Geistlichen Musik um 16.30 Uhr musizierten Barbara Schreiner (Alt), Karin Wisgalla (Flöte), Jonas Roidner (Posaune), Jürgen Wisgalla (Orgel) und die Familienband Wisgalla Werke vom Barock bis zum Pop.
Im Rahmen dieser musikalischen Andacht erhielt Kirchenmusikdirektor Jürgen Wisgalla den "Hauptpreis 2020" der "Stiftung Bücher-Dieckmeyer".
In der Ge-Ausgabe der "Passauer Neuen Presse" steht seit 3. November ein Nachbericht von Dr. Claudia Stadelmann-Laski: Jürgen Wisgalla erhält renommierten Kirchenmusikpreis - Bad Füssing (pnp.de). Auf dem Foto von Georg Laski sind von links nach rechts zu sehen: Bürgermeister Tobias Kurz, Dr. Claudia Stadelmann-Laski, Kur- und Tourismusmanagerin Daniela Leipelt, Altlandrat Franz Meyer, Kirchenmusikdirektor Jürgen Wisgalla, Wolf Linder, Ingrid-Maria Bücher, Jürgen Konzack, Claudia Willerding, Dr. Berndt Jäger und Kirchenrat Norbert Stapfer.